Capabilities - Viewer
URL zu dieser Seite
Angaben zum Dienst (WFS 1.1.0)
Angaben zum Dienst Beschreibung
Titel des Dienstes BAYSIS Straßennetz WFS
Beschreibung des Dienstes Fachdaten aus dem Bayerischen StraßenInformationssysteme, tagesaktuelle Daten Straßennetz
Liste von Schlüsselwörtern,
die den Dienst beschreiben
  • BAYSIS
  • Straßennetz
Art des Dienstes WFS
Version des Dienstes
  • 1.1.0
URL zum Aufruf des Dienstes https://www.baysis.bayern.de/gis/services/wfs/BAYSIS_Strassennetz/MapServer/WFSServer?
Gebühren None
Nutzungsbeschränkungen Creative Commons Namensnennung 4.0 Lizenz. Die Namensnennung der Bayerischen Straßenbauverwaltung als Rechteinhaberin hat in folgender Weise zu erfolgen: Datenquelle: Bayerische Straßenbauverwaltung - BAYSIS (www.baysis.bayern.de).
Kontaktinformationen
zum Dienstanbieter

Ansprechpartner: Zentralstelle für Informationssysteme (ZIS)

Position:

Dienstanbieter: Autobahndirektion Südbayern

Website des Dienstanbieters: https://www.baysis.bayern.de

Straße: Schwere-Reiter-Str. 41

Stadt: München

Bundesland: DE-BY

Postleitzahl: 80797

Land: DE

Telefonnummer: +4989-54552-650

Fax-Nummer:

E-Mail: zis-gis@abdsb.bayern.de

URL zu weiteren Kontaktinformationen: https://www.baysis.bayern.de

Erreichbarkeit:

Hinweise:

Rolle:



Im Dienst verfügbare FeatureTypes
FeatureType (Title) FeatureType (Name)
Stationierung Beschriftung STRNETZ_WFS:Stationierung_Label100
Netzknoten STRNETZ_WFS:Netzknoten
Stationierung Skalenstriche STRNETZ_WFS:Stationierung_Hatches100
Straßennetz STRNETZ_WFS:Strassennetz
Nullpunkte STRNETZ_WFS:Nullpunkte


Details zum FeatureType: Stationierung Beschriftung
Angaben zum FeatureType Beschreibung
Name des FeatureTypes STRNETZ_WFS:Stationierung_Label100
Titel des FeatureTypes Stationierung Beschriftung
Beschreibung des FeatureTypes Beschriftung für die Stationierung Die Station gibt an, wie weit ein Standort vom Beginn des Abschnittes entfernt ist. Sie beginnt in jedem Abschnitt bei Null und ist in einem regelmäßigen Abstand von 500 m. Sie wird in der Maßeinheit Kilometer angegeben.
Liste von Schlüsselwörtern,
die den FeatureType beschreiben
Standard-
Koordinatenreferenzsystem (EPSG - Code)
urn:ogc:def:crs:EPSG:6.9:31468
Weitere
Koordinatenreferenzsysteme (EPSG - Code)
urn:ogc:def:crs:EPSG:6.9:4258
urn:ogc:def:crs:EPSG:6.9:4326
urn:ogc:def:crs:EPSG:6.9:31467
urn:ogc:def:crs:EPSG:6.9:25832
urn:ogc:def:crs:EPSG:6.9:25833
urn:ogc:def:crs:EPSG:6.9:3857
Räumliche Verfügbarkeit
des FeatureTypes
Geographische Begrenzung:
Linke untere Ecke: 8.8570526287500684 47.362998324862531
Rechte obere Ecke: 13.885255659264873 50.570133479484859
Metadaten-URL
(zum FeatureType)
Details zum FeatureType: Netzknoten
Angaben zum FeatureType Beschreibung
Name des FeatureTypes STRNETZ_WFS:Netzknoten
Titel des FeatureTypes Netzknoten
Beschreibung des FeatureTypes „Netzknoten sind sämtliche plangleichen (höhengleichen) und planfreien (höhenungleichen) Knotenpunkte, die sich aus der verkehrlichen Verknüpfung zweier oder mehrerer Straßen […] untereinander ergeben.“ Quelle: ASB Kernsystem 2.03 Zusätzlich gibt es noch Netzknoten aufgrund von Baulast- oder administrativen Grenzen.
Liste von Schlüsselwörtern,
die den FeatureType beschreiben
Standard-
Koordinatenreferenzsystem (EPSG - Code)
urn:ogc:def:crs:EPSG:6.9:31468
Weitere
Koordinatenreferenzsysteme (EPSG - Code)
urn:ogc:def:crs:EPSG:6.9:4258
urn:ogc:def:crs:EPSG:6.9:4326
urn:ogc:def:crs:EPSG:6.9:31467
urn:ogc:def:crs:EPSG:6.9:25832
urn:ogc:def:crs:EPSG:6.9:25833
urn:ogc:def:crs:EPSG:6.9:3857
Räumliche Verfügbarkeit
des FeatureTypes
Geographische Begrenzung:
Linke untere Ecke: 8.8559248428811035 47.362997739644051
Rechte obere Ecke: 13.889524758725157 50.572796181491384
Metadaten-URL
(zum FeatureType)
Details zum FeatureType: Stationierung Skalenstriche
Angaben zum FeatureType Beschreibung
Name des FeatureTypes STRNETZ_WFS:Stationierung_Hatches100
Titel des FeatureTypes Stationierung Skalenstriche
Beschreibung des FeatureTypes Skalenstriche für die Stationierung, alle 500 m Die Station gibt an, wie weit ein Standort vom Beginn des Abschnittes entfernt ist. Sie beginnt in jedem Abschnitt bei Null und ist in einem regelmäßigen Abstand von 500 m. Sie wird in der Maßeinheit Kilometer angegeben.
Liste von Schlüsselwörtern,
die den FeatureType beschreiben
Standard-
Koordinatenreferenzsystem (EPSG - Code)
urn:ogc:def:crs:EPSG:6.9:31468
Weitere
Koordinatenreferenzsysteme (EPSG - Code)
urn:ogc:def:crs:EPSG:6.9:4258
urn:ogc:def:crs:EPSG:6.9:4326
urn:ogc:def:crs:EPSG:6.9:31467
urn:ogc:def:crs:EPSG:6.9:25832
urn:ogc:def:crs:EPSG:6.9:25833
urn:ogc:def:crs:EPSG:6.9:3857
Räumliche Verfügbarkeit
des FeatureTypes
Geographische Begrenzung:
Linke untere Ecke: 8.8561017040969165 47.362975324525593
Rechte obere Ecke: 13.886018532141495 50.570133479901656
Metadaten-URL
(zum FeatureType)
Details zum FeatureType: Straßennetz
Angaben zum FeatureType Beschreibung
Name des FeatureTypes STRNETZ_WFS:Strassennetz
Titel des FeatureTypes Straßennetz
Beschreibung des FeatureTypes Gem. ASB Kernsystem sind Bundesautobahnen, Bundesstraßen, Land(es)- bzw. Staatsstraßen und - Kreisstraßen (soweit in Verwaltung der Straßenbaubehörden) und teilweise Gemeindestraßen im Straßennetz enthalten.
Liste von Schlüsselwörtern,
die den FeatureType beschreiben
Standard-
Koordinatenreferenzsystem (EPSG - Code)
urn:ogc:def:crs:EPSG:6.9:31468
Weitere
Koordinatenreferenzsysteme (EPSG - Code)
urn:ogc:def:crs:EPSG:6.9:4258
urn:ogc:def:crs:EPSG:6.9:4326
urn:ogc:def:crs:EPSG:6.9:31467
urn:ogc:def:crs:EPSG:6.9:25832
urn:ogc:def:crs:EPSG:6.9:25833
urn:ogc:def:crs:EPSG:6.9:3857
Räumliche Verfügbarkeit
des FeatureTypes
Geographische Begrenzung:
Linke untere Ecke: 8.8559248428811035 47.362997739644051
Rechte obere Ecke: 13.889524758725157 50.572796181491384
Metadaten-URL
(zum FeatureType)
Details zum FeatureType: Nullpunkte
Angaben zum FeatureType Beschreibung
Name des FeatureTypes STRNETZ_WFS:Nullpunkte
Titel des FeatureTypes Nullpunkte
Beschreibung des FeatureTypes „Die Gliederung des gesamten Straßennetzes in Abschnitte und Aste erfordert eine exakte und eindeutige Festlegung ihrer Anfangs- und Endpunkte an denen die Stationierung beginnt und bzw. endet. Diese Anfangs- und Endpunkte werden als Nullpunkte bezeichnet und sind einem Netzknoten zugeordnet.“ Quelle: ASB Kernsystem 2.03
Liste von Schlüsselwörtern,
die den FeatureType beschreiben
Standard-
Koordinatenreferenzsystem (EPSG - Code)
urn:ogc:def:crs:EPSG:6.9:31468
Weitere
Koordinatenreferenzsysteme (EPSG - Code)
urn:ogc:def:crs:EPSG:6.9:4258
urn:ogc:def:crs:EPSG:6.9:4326
urn:ogc:def:crs:EPSG:6.9:31467
urn:ogc:def:crs:EPSG:6.9:25832
urn:ogc:def:crs:EPSG:6.9:25833
urn:ogc:def:crs:EPSG:6.9:3857
Räumliche Verfügbarkeit
des FeatureTypes
Geographische Begrenzung:
Linke untere Ecke: 8.8559248428811035 47.362997739644051
Rechte obere Ecke: 13.889524758725157 50.572796181491384
Metadaten-URL
(zum FeatureType)
Unterstützte Operationen
Operation URL für die Anfrage
GetCapabilities https://www.baysis.bayern.de/gis/services/wfs/BAYSIS_Strassennetz/MapServer/WFSServer
DescribeFeatureType https://www.baysis.bayern.de/gis/services/wfs/BAYSIS_Strassennetz/MapServer/WFSServer
GetFeature https://www.baysis.bayern.de/gis/services/wfs/BAYSIS_Strassennetz/MapServer/WFSServer


Eigenschaften der Operation GetCapabilities
Eigenschaft Beschreibung
Unterstütze Versionen 1.1.0
1.0.0
Unterstützte Formate text/xml
Enthaltene Abschnitte


Eigenschaften der Operation DescribeFeatureType
Eigenschaft Beschreibung
Ausgabeformate text/xml; subType=gml/3.1.1/profiles/gmlsf/1.0.0/0


Eigenschaften der Operation GetFeature
Eigenschaft Beschreibung
Ausgabeformate text/xml; subType=gml/3.1.1/profiles/gmlsf/1.0.0/0
Parameter resultType results
hits


Operatoren
Operatoren Bezeichnung
Logische Operatoren
Vergleichsoperatoren LessThan
GreaterThan
LessThanEqualTo
GreaterThanEqualTo
EqualTo
NotEqualTo
Like
Between
NullCheck
Geometrische Operatoren gml:Envelope
gml:Point
gml:LineString
gml:Polygon
gml:ArcByCenterPoint
gml:CircleByCenterPoint
gml:Arc
gml:Circle
gml:ArcByBulge
Räumliche Operatoren BBOX
Equals
Disjoint
Intersects
Touches
Crosses
Within
Contains
Overlaps
Beyond
DWithin
Operationen Area
Centroid
ExtraProp
GeometryFromWKT
GetCurrentScale
IDiv
IMod
InteriorPoint
IsCurve
IsPoint
IsSurface
Length
Lower
MoveGeometry
Upper


Impressum | Kontakt | © LDBV - Geschäftsstelle GDI-BY