Typ: Dienst Art: Darstellungsdienst - OGC:WMS 1.1.1
Vorschaubild
Allgemeines
Kurzbeschreibung:
Die Lage- und Höhenfestpunkte der BVV sind über das Land verteilte dauerhaft angebrachte (vermarkte) stabile Vermessungspunkte. Der maximale aufrufbare Bildausschnitt beträgt 2000 x 2000 Pixel.
Verwendungszweck:
Der WMS dient zur Auskunft von Positionen der Lage- und Höhenfestpunkte, die am LDBV geführt werden und bietet somit eine Übersicht über die Festpunkte. Zu den im Dienst dargestellten Lage- und Höhenfestpunkten können beim Kundenservice der Bayerischen Vermessungsverwaltung (service@geodaten.bayern.de) unter Angabe der Punktnummer Detailinformationen als Einzelpunkte (mit Punktskizze) oder als Punktliste (ohne Punktskizze) bestellt werden.
Unterstützte Operationen:
GetCapabilities
GetMap
GetCapabilities
Datensatzidentifikator:
https://registry.gdi-de.org/id/de.by/a798a8c8-774e-352a-a1a4-41d4d3ed3184
Ebenenbeschreibung
Datenlayer:
by_copyright
by_hoehenfestpunkte
by_lagefestpunkte
Weitere Layer:
Dienst
Schlüsselwörter
Schlüsselwörter
AdVMIS; BVV; Nivellementpunkte; Lagefestpunkt; Bayerische Vermessungsverwaltung; Höhenfestpunkt; Lagefestpunkte; Festpunktübersicht; Trigonometrische Punkte; TP; Festpunkt; gdiby